[Review] essence shine shine shine lipgloss - wet look

22:22:00


Hallo ihr Lieben, 

bei dem Thema Lipgloss stehe ich so gut wie immer auf verlorenem Posten, doch es hat auch etwas Gutes, wenn gefühlt niemand sonst Lipgloss leiden kann....es bleibt mehr für mich :-D 

Die zauberhafte Miss v. Xtravaganz war auf dem letzten essence Event und hat unter anderem die neue shine shine shine Lipgloss Reihe zum testen bekommen. Ein Glück für mich, kann sie mit Lipgloss nichts anfangen und hat mir jede der 13 neuen Farben zugeschickt.



Ich freue mich immer noch sehr darüber und möchte mich auch hier noch einmal bei Missy dafür bedanken. :-) 

Die shine shine shine lipgloss Reihe hat die XXXL shine Reihe abgelöst. Ich fande die alten Lipglosse von essence nicht mehr so spannend. Jede Farbe die mir gefallen hatte, wurde aus dem Sortiment genommen und irgendwann hatte ich der Theke den Rücken gekehrt. Mit essence verbinde ich leider eine gewissen Hass-Liebe....jedes Mal, wenn ich mich in ein Produkt verliebe, wird es beim nächsten Sortimentswechsel ausgetauscht.

Auf der essence Homepage wird folgendes über die Glosse gesagt:

most brilliant! die geschmeidige textur schenkt einen extremen glanz mit wet-look-effekt auf den lippen. in 13 farben, darunter cremige nude-nuancen, schimmerndes pink und intensive farben bis hin zu prisma-glow-effekten.

Die shine shine shine Reihe kommt im neuen Gewand, welches mir optisch sehr gut gefällt. Der Preis liegt bei 1,95€ pro Lipgloss. 
Es gibt nun 3 Kategorien: normale nude Farben, "the bolds" und "prisma glow".








Eine wirklich tolle Neuerung ist der Applikator. Er ist eher herzförmig und ist damit super angenehm im Auftrag. So einen Applikator würde ich mir bei so manchen Liquid Lipsticks wünschen.



Ich habe die shine shine shine Lipglosse 2 Wochen getestet und bin auch hier positiv überrascht. Die damalige XXXL Reihe war sehr flüssig und man hatte das Gefühl das die Lippen aufeinander rumrutschen. Bei den shine shine shine Glossen ist die Textur etwas dickflüssiger und läuft dadurch nicht so leicht über die Lippenränder. Auch die Haltbarkeit hat sich verbessert, nur mit trinken überlebt der Gloss den Vormittag einwandfrei. Der Gloss klebt nicht und rutscht nicht rum, also für mich eine der besten Texturen in meiner Sammlung. Lediglich bei den "the bolds" Farben fande ich den Auftrag etwas schwierig. Gerade rot und lila wollten nicht gleichmäßig deckend werden und sind mir am äußeren Rand etwas ausgelaufen. 

Tragebilder habe ich natürlich auch noch ;-) 

01 behind the scenes

04 flirt alert

05 so into it!

10 dress up your lips!

08 indie romance

07 happiness in a bottle

09 one-women show

13 red carpet starlet

12 runway, your way

02 smile, sparkle, shine

03 friends of glamour

06 bright on!

11 for a night out


Mein ganz klarer Favorit ist die Nr. 11 for a night out. Die Farbe ist wirklich sehr besonders auch mit dem prisma-glow-effekt. 

Als Fazit gebe ich hier eine klare Kaufempfehlung für die Lipgloss Fans. Preis-Leistung ist unschlagbar und ein weiteres Mal hat essence nun wieder meine volle Aufmerksamkeit. :-) 

Alle Liebe
Eure Sara

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Also ich bin ein großer Fan von Lipgloss. Vor allem über einem Lippenstift, kann das so toll aussehen. :)
    Liebe Grüße, Jasmin.
    Würde mich wirklich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest.
    http://kkj-bxby.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Copyright

Meine Bilder und Texte dürfen nicht ohne meine persönliche schriftliche Genehmigung verwendet werden. Auf meinem Blog verwende ich weitestgehend eigene Bilder. Sollten Bilder nicht von mir sein, sind sie mit einem Copyright versehen.
Ein Missbrauch meiner persönlichen Daten hat rechtliche Konsequenzen.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *