[Projekt 2016] Kaufstopp für 366 Tage

08:21:00

Hallo meine Lieben,

letztes Jahr bin ich in meinem Kaufverhalten, was neue dekorative Kosmetik angeht, absolut eskaliert.
So viel tolles neues Spielzeug *__*

Doch nun ist einfach mal Schluss! Ich habe mir selbst ein Kaufverbot für dekorative Kosmetik für das komplette Jahr 2016 auferlegt. (hier fehlt ein Kreisch-Smiley) :-)

Meine Beutyinventur hat folgendes Ergebnis zu Tage getragen:

  • Nagellack: 119
  • Effektlacke: 19
  • Foundation: 3
  • Puder: 2
  • Bronzer: 2
  • Blush: 8
  • Blushpalette: 1
  • Highlighter: 2
  • Konturkit: 1
  • Lidschattenpaletten groß: 20
  • Lidschattenpaletten klein: 10
  • Einzellidschatten: 48
  • Creme Lidschatten: 6
  • Lidschattenstife: 5
  • Kajalstife: 22
  • Liquid Liner: 16
  • Gel Eyeliner: 5
  • Mascara: 16
  • Mascara TopCoat: 3
  • Augenbrauenstifte: 4
  • Lippenstifte: 58
  • Lipgloss u. Liquid Lipsticks: 51

Jetzt werden bestimmt einige denken, Was? Das geht doch noch. Da habt ihr wahrscheinlich auch recht, aber für mich ist es zu viel. Ich finde es einfach schade, gerade Lippenprodukte wegzuwerfen, weil sie kaputt gegangen sind, obwohl ich sie gern mag, aber die Auswahl zu groß ist, als dass ich oft nach den Produkten greifen würde.

Ein kleiner Einblick in meine Sammlung :-)







Ich werde dieses Jahr versuchen, so viel wie möglich aufzubrauchen bzw. wenigstens ein Hit the Pan, in so vielen Produkten wie möglich zu erreichen.
Hier seht ihr die Produkte, die ich auf jeden Fall so oft wie nur möglich benutzen möchte.




Für mich ist dieses Jahr einfach Schluss mit dem Kauf von dekorativer Kosmetik, Es wird hart und sehr schwer werden, da Makeup doch auch eine Art Hobby für mich ist und meine Sammelleidenschaft groß ist.

Damit ich dennoch einen Anreiz habe, gibt es Zwischenziele, an denen ich mir etwas gönnen darf.  :-D

1. Etappe: 3 Monate

Wenn ich 3 Monate durchgehalten habe, darf ich mir etwas hübsches aus dem Amitié céleste Shop aussuchen.

2. Etappe: 6 Monate 

Nach 6 Monaten, darf ich mir das Buch "Your Beauty Mark" von Dita von Teese kaufen.

3. Etappe: 9 Monate 

Wenn ich es dann 9 Monate geschafft habe, darf ich mir Desperate Housewives Staffel 6+8 kaufen.

4. Etappe: 12 Monate, 366 Tage 

Sollte ich es tatsächlich auf volle 12 Monate, also 366 Tage ohne einen Kosmetikkauf getätigt zu haben, schaffen, dann werde ich mir einen großen Traum erfüllen.
Ich darf mir dann einen Lippenstift von Louboutin kaufen.



Damit es auf dem Blog natürlich nicht langweilig wird, werde ich euch hier und da Schätze aus meiner Sammlung vorstellen. Weiter möchte ich euch auch mehr Looks schminken, da mir das am meisten Spaß macht.
Weiter freue ich mich sehr auf verschiedene Projekte mit anderen lieben Bloggern, wie z. B. ein Schminkkörbchen oder ein Aufbrauch-Battle.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch auf Instagram bei meinem Projekt folgt und mich auf meinem Leidensweg begleitet. ;-)

Alles Liebe
Eure Sara



You Might Also Like

18 Kommentare

  1. Haha, ich kenn das gut mit dem Shoppen und der dekorativen Kosmetik... ;) seit ich blogge hat sich davon sehr viel mehr angesammelt. Tolles Projekt für 2016! *daumen drück*

    Liebe Grüße
    Julia von inlovewithberries.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man möchte ja gerne neue Sachen auf dem Blog vorstellen, aber wenn man vor lauter neu nicht einmal mehr dazu kommt, diese Sachen überhaupt auszuprobieren ist es einfach zu viel.
      Vielen Dank! :-*

      Löschen
  2. Ich finde die Idee wirklich sehr sehr gut. Mir geht es wirklich ähnlich. Ich habe das Gefühl ich ersticke in meinen ganzen Beauty Produkten, obwohl ich noch nicht mal ansatzweise so viel habe, wie andere Personen. Ich möchte auch etwas reduzieren, aber mir kein komplettes Kaufverbot geben. Ich möchte einfach darauf achten, ob ich die Farbe vielleicht nicht schon habe und ob mich die Qualität wirklich überzeugt. Ich schlafe also ne Woche über die Produkte und werfe nicht mehr alles direkt in den Warenkorb (sagte sie am 5ten Tag :D ). Ich finde es auch sehr gut, dass du dich selbst belohnen möchtest, da macht das Durchhalten gleich viel mehr Freude.

    Liebste Grüße,
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Damit hat es bei mir begonnen! Hast du diesen lila-Ton nicht schon? Schon wieder so ein dunkles rot? etc. Aber trotzdem wurde es mir nun einfach zu viel. ;-) Ich bin schon super gespannt, wie es wird und freue mich sehr, dass du mich begleitest. :-*

      Löschen
  3. Hehe,... tolles Projekt hast du... Ich bin gespannt wie es ausgeht

    AntwortenLöschen
  4. Ich könnte das absolut nicht!!! :( Spricht denn was dagegen, wenn Madame Diana dir was zusendet ab und an? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach gegen so ein bisschen Mitleidspost spricht wohl nix. *hahahaha*

      Löschen
  5. Ich wünsche dir ganz viel Durchhaltevermögen bei deinem Projekt (weiß nicht, ob Spaß wünschen so angebracht wäre)! :)
    Durch unsere WhatsApp-Gruppe hat sich bei mir auch einiges angesammelt, das ich mir sonst glaub nie gekauft hätte, nur bei dir ist das glaube ich gesehen zu mir im 10-fachen Maße...
    Also, Daumen sind gedrückt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das ist wirklich sehr lieb von dir! :-*

      Löschen
  6. Das wird mal eine Challenge. Für mich absolut undenkbar so lange Zeit nichts zu kaufen. Möchte mich dieses Jahr aber auch etwas mehr zurückhalten. Mal sehen, wie gut ich das schaffe. Drücke dir die Daumen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine Liebe! :-* Ich freue mich schon auf Februar...

      Löschen
  7. Hallo liebe Sarah!
    Ich bin seit dem letzten Jahr auch ganz dolle am Aufbrauchen. Im Mai '15 hab ich auch einKaufverbot bbegonnen und bis auf eine Handvoll von Brüchen, hatte ich recht schnell kein Problem mehr damit. Auf meinem Blog findest du auch einige Posts dazu ( #imonanobuy) aber auch Project Pan und Lack to kill- was nicht ganz so erfolgreich war, wie ich es mir gewünscht hätte.

    Wenn du nicht zu verplant bist, hätte ich auch total Lust auf ein Aufbrauch Battle - wenn du magst natürlich!

    Ganz liebe Grüße, Marie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie, vielen lieben Dank für dein Kommentar. Es ist schön zu wissen, dass ich nicht die einzig verrückte mit einem Kaufverbot bin ;-)
      Es würde mich sehr freuen, wenn du dich mit einklinkst in das Aufbrauch Battle.
      Ganz liebe Grüße Sara

      Löschen
  8. Ha, das täte mir wohl auch mal gut, und ich hab noch nicht mal einen Blog *hust*
    Ich schmachte ja noch so 2-3 Sleek Paletten an, die werd ich mir vielleicht noch holen, aber dann ist hier auch mal Schluss. Noch dazu komm ich derzeit echt selten zum "spielen" und schminke mehr dezent als bunt.

    Dir wünsche ich viel Durchhaltevermögen und ich freue mich schon auf deine Looks!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In aller Hektik greift man leider auch seltener zu den schönen glitzernden Sachen ;-)
      Vielen lieben Dank! :-*

      Löschen
  9. oh wow, Hut ab :D würde mir auch nicht schade, denn ich habe in meinen Schubladen auch noch so genug unbenutztes Material zum zeigen :D ich shoppe zu gerne und dazu kommen natürlich auch noch Samples...bräuchte sicher auch erstmal nichts neues *lol*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchen ist da wohl das Wort der Stunde *hihi* Ich hoffe sehr, dass ich durchhalte, aber bisher läuft es echt gut. :-) Sobald man ein Ende sehen kann oder den Boden erreicht hat, bekommt man richtig Ansporn :-D

      Löschen

Copyright

Meine Bilder und Texte dürfen nicht ohne meine persönliche schriftliche Genehmigung verwendet werden. Auf meinem Blog verwende ich weitestgehend eigene Bilder. Sollten Bilder nicht von mir sein, sind sie mit einem Copyright versehen.
Ein Missbrauch meiner persönlichen Daten hat rechtliche Konsequenzen.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *