Kosmetik aus dem Discounter

13:35:00

Hallo meine Lieben,

wer mir auf Instagram oder Facebook folgt, hat vor ca. einer Woche mitbekommen, dass ich nach langem vorbeilaufen nun doch etwas aus der Kosmetikabteilung von Cien der Eigenmarke vom Lidl mitgenommen habe.



Ein Nagellack und die Mascara für jeweils 1,49 € durften mit zum testen.

Fangen wir mit der Mascara an. Ich habe sie jeden Tag benutzt, seit ich sie gekauft habe, um mir eine richtige Meinung darüber bilden zu können.






Die Mascara hat ein nicht zu großes Gummibürstchen, was den Auftrag sehr einfach gestaltet. Die Wimpern werden schön getrennt und es verklumpt nichts. Über den Tag bröselt auch nichts runter.
Die Wimpern werden schwarz eingefärbt, aber das war es dann auch schon. Ich hatte das Gefühl, dass einfach zu wenig Produkt an die Wimpern abgegeben wird, um ein voluminöses Ergebnis zu erreichen.
Ich werde sie, wenn es schnell gehen muss verwenden, aber eine Kaufempfehlung kann ich für die Mascara nicht aussprechen.

Nun zum Nagellack.





Meine Überraschung war riesengroß, als ich lackiert habe und schon in EINER Schicht alles deckend war! O.O Das habe ich wirklich selten bei Drogerielacken und von einem Nagellack vom Lidl habe ich so etwas einfach mal gar nicht erwartet.
Ich habe mir einen beerigen Lilaton mitgenommen, der wirklich schön auf den Nägeln aussieht.

Leider leider leider kam dann die Haltbarkeit :-(((((
Mit Base- und TopCoat hatte ich schon nach 24 Stunden die ersten abgegriffenen Spitzen. Man sieht es nicht auf den ersten Blick und es ist auch nach 5 Tagen nicht mehr abgesplittert, aber wenn die Nagelspitzen nicht halten, dann ist das bei mir ein K.O. Kriterium.
Dennoch werde ich mir bestimmt noch eine andere Farbe holen, weil ich von der Deckkraft einfach so begeistert bin.

An alle, die jeden Tag neulackieren eine große Kaufempfehlung. Allen anderen rate ich wenigstens mal einen zu probieren. ;-)

Alles Liebe
Eure Sara

You Might Also Like

0 Kommentare

Copyright

Meine Bilder und Texte dürfen nicht ohne meine persönliche schriftliche Genehmigung verwendet werden. Auf meinem Blog verwende ich weitestgehend eigene Bilder. Sollten Bilder nicht von mir sein, sind sie mit einem Copyright versehen.
Ein Missbrauch meiner persönlichen Daten hat rechtliche Konsequenzen.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *