Meine Erfahrungen...Leberflecken und Muttermale in der Schwangerschaft

16:23:00

Hallo meine Lieben,

heute wieder ein Beitrag unter der Rubrik "meine Erfahrungen".

Als ich schwanger wurde hörte ich aus jeder Ecke: Geh sofort zum Zahnarzt; lass alles kontrollieren; mach während der Schwangerschaft zwei mal eine professionelle Zahnreinigung...
Natürlich ist eine Sonderbehandlung der Zähne während der Schwangerschaft oberste Pflicht, aber es gibt auch noch andere Körpermerkmale auf die man achten sollte!

Ich war schon im 6. Monat als mir auffiel, dass sich mein wahrscheinlich ältester Leberfleck plötzlich veränderte. Er wurde größer, franste aus und war auch etwas erhaben, wenn man mit dem Finger drüber gefahren ist.
Absolut alarmiert bin ich sofort zum Hautarzt gegangen. Der Leberfleck ist zwar nichts bösartiges, aber musste auf jeden Fall entfernt werden, damit nichts schlimmeres daraus werden kann.
Der Hautarzt sagte mir auch, dass sich Leberflecken und Muttermale sehr oft während der Schwangerschaft verändern und dass auch vermehrt welche dazu kommen können.
Der Arzt machte gleich noch einen kompletten Hautcheck, bei dem aber nichts weiter auffälliges gefunden wurde.

Ich hatte noch nie davon gehört, dass die Schwangerschaft Leberflecken bzw. Muttermale verändern kann und war darüber auch sehr erstaunt.

Nun ein kleiner Apell an euch:

Beobachtet nicht nur diese tolle wachsende Kugel ;-) achtet auch auf euren Körper! Schaut regelmäßig nach auffälligen Leberflecken oder geht besser mind. ein Mal gegen Ende der Schwangerschaft zu einem Hautcheck. Dieser wird von allen Krankenkassen soweit ich weiß ein Mal jährlich gezahlt.

Auch hier gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht! :-)

Eure Sara

You Might Also Like

0 Kommentare

Copyright

Meine Bilder und Texte dürfen nicht ohne meine persönliche schriftliche Genehmigung verwendet werden. Auf meinem Blog verwende ich weitestgehend eigene Bilder. Sollten Bilder nicht von mir sein, sind sie mit einem Copyright versehen.
Ein Missbrauch meiner persönlichen Daten hat rechtliche Konsequenzen.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *